Danke an die dpa Presseagentur Isabell Scheuplein und Arne Dedert für die schönen Dreharbeiten bei uns Zuhause im Juli 2020

Danke an das Team von HR Fernsehen Maintower, Hessen für die Dreharbeiten im August 2020

 

Savannah Asatirascats im Fernsehen - es war sehr informativ und hat vor allem viel Spaß gemacht.

(Bei Interesse senden wir den jeweiligen Link)

 

 

 

Wir sind  eingetragene TICA (The International Cat Association) und ECCE 

 

Cattery für Savannah der F1 bis F5 Generation im Herzen von Hessen

 

 

Wir empfehlen unseren Tierarzt Dr. Osyguss sehr gerne weiter (DANKE, DASS IHR IMMER FÜR UNS DA SEID)

 

 

 

 

 

Unsere Zucht ist vom Veterinäramt Giessen, Hessen,  begutachtet, geprüft und abgenommen. Inkl amtliche Leistungsprüfung § 11 direkt beim Veterinäramt Giessen. Unsere Savannah der F1 bis F4, sowie Serval sind ebenfalls gemäß Meldepflicht in Hessen registriert. Wir veröffentlichen hier bewusst keine amtlichen Dokumente/Bescheide/Genehmigungen oder Stammbäume. Zum einen aus Datenschutzgründen, aber auch um eventuellem Missbrauch vorzubeugen. Sehr gerne können Sie die Dokumente bei uns Einsehen.

 

Nach Erwerb eines Asatirascats Kitten bekommen die neuen Besitzer grundsätzlich die Originale der Papiere ausgehändigt,

ebenso die original Transferbescheinigung des ECCE.

 

 

 

 

 

 

 

Im Internet grassiert leider immer noch eine Betrügerorganisation, welche mit unserem Namen, Videos unseres Servals Louis sowie Sabine Haus sein Unwesen treibt.

 

- wir sitzen in Deutschland, NICHT in der Ukraine, wir setzen niemals ein Tier in ein Flugzeug

- wir haben keine Facebook Account mit " Marc Antoine"

-die Handy/Whattsapp Nr.  +971554530868 gehört NICHT zu uns, sondern zu diesem Verbrechersyndikat!

-sollten Sie bereits Geld über Westernunion, moneygram, etc bezahlt haben, ist das zu spät!

- unsere Anzahlungen laufen immer über unser Bankkonto bei der Sparkasse Gießen oder Paypal

-völlig safe sind Sie bei Kontaktaufnahme über unsere, diese Homepage, die Telefonnummern, EMail und letztendlich auch über unsere Festnetznummer

 

Alle Tiere, ob Serval, Savannah F1,...... MÜSSEN vor Einfuhr in der EU mindestens 12 Wochen alt sein. Da aber ebenfalls eine GÜLTIGE Tollwutimpfung nötig ist, welche erst mit 12 Wochen verabreicht wird, und diese dann mindestens 3 Wochen alt sein muss, können Tiere nicht vor 17 Wochen in die EU eingeführt werden.

 

Serval, F1,.....welche als Handaufzuchten mit 8 Wochen angeboten werden, sind ILLEGAL eingeführt, bzw. gibt es diese angeblichen Tiere überhaupt nicht.

Das Einzige, worauf es diesen Betrügern ankommt, ist, dass Sie die Anzahlung leisten.

Danach hören Sie nie wieder etwas von diesem Personen, und Sie warten vergeblich auf die "Lieferung"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Asatirascats